Schnittstellen

Überblick über alle Experten, Produkte und Vorträge zum Thema

Schnittstellen

Überblick über alle Experten, Produkte und Vorträge zum Thema

Informieren Sie sich in den Vorträgen

Sprechen Sie mit den Experten

Johannes Littschwager
Business Systemhaus
Nils Peemöller
Anveo
Fabian Konda
applabs
Robin Goodwyn
Business Systemhaus
Johanna Belecke
BELWARE
Rene Weise
NAVconnect
Jan Grundmann
TSO-DATA
Christian Haase
Simova
Andreas Blom
TSO-DATA
Jörg Belecke
BELWARE
Michael Ebinger
YAVEON
Guido Hänßgen
NAVconnect

Sprechen Sie mit den Experten

Lernen Sie unsere Produkte kennen

E-Post – Rechnungsversand per Post aus der Cloud

Einfach an jedem Ort arbeiten. Mit der Dynamics 365 Business Central SaaS-Lösung ist dies Realität geworden. Der sogenannte Modern Workplace – das digitale und papierlose Büro.

Aber es gibt immer noch viele Beispiele und Anforderungen, bei denen Geschäftsdokumente per Post erwünscht sind. Die Gründe sind vielfältig.
Sollten Ihre Kunden noch weiterhin Papierrechnungen wünschen, dann finden Sie on AppSource unsere APP Connector 365 E-POST API.  Mit der App senden Sie die Daten einfach an die Deutsche Post AG, die die Weiterverarbeitung von Druck, Kuvertierung, Frankierung, und Zustellung übernimmt.

Für Sie ganz ohne Aufwand und egal von welchem Ort – einfach digital und papierlos.

BELWARE

SNC DATEV – Your Link to the Tax Accountant

Ihr Übersetzer zwischen Microsoft Dynamics 365 und dem DATEV Kanzlei-Rechnungswesen

Einfache Zusammenarbeit mit Ihrem Steuerberater, der…
… für Sie Abschlüsse und Korrekturen vornimmt
oder
… komplett Ihre Finanzbuchhaltung verwaltet

  • Export aus Business Central im DATEV-Format: Debitor- und Kreditorstammdaten, Sachkontenüberschriften, Sachbuchungen (nach Netto- oder Bruttomethode)
  • NEU: Export von Belegdaten und Belegbildern im XML-Format mit Verknüpfung zu den Sachbuchungen
  • Import im DATEV-Format: Ausgleichs- und Korrekturbuchungen, Debitor- und Kreditorstammdaten
  • Einfache und schnelle Integration dank neuster Microsoft-Technologie

Benötigt wird SNC Mobile

SIEVERS

Anbindung von Dynamics 365 CRM an Business Central

Ein hohes Serviceversprechen – ein Satz mit dem sich viele Unternehmen versuchen abzuheben. Doch dahinter verbergen sich weit mehr als nur leere Worte. Um Leads zu generieren, Interessenten zu gewinnen und Kunden zu binden sind Punkte wie individuelle, flexible Kundenbetreuung, konstant hohes Servicelevel und durchgängige Workflows unabdingbar. Faktoren, bei denen Dynamics 365 Business Central (NAV) alleine an seine Grenzen stößt.

Wir haben die Lösung – Wir bringen Ihr ERP und CRM zusammen!

Durch den flexiblen Aufbau von Dynamics 365, lassen sich intelligente CRM-Module, wie „Sales“ oder „Field Service“ einfach an Ihr bestehendes ERP-System anbinden.

Ihre Vorteile von Dynamics 365:

  • Uneingeschränkte Offlinefunktionalität (durch Outlook und/oder Apps)
  • Verkaufschancenmanagement
  • Leadmanagement
  • Optimierte Steuerung Serviceaußendienst (Verwaltung von Service Level Agreements, Ressourcenplanung, Plantafel mit Routenoptimierung uvm.)
  • Einfache Einbindung von IOT – (z.B. Automatisierung von Abrechnungs- und Serviceintervallen, die über Dynamics 365 gesteuert, geplant und abgerechnet werden können)

Gestalten Sie dank moderner Arbeitsmethoden gewinnbringende Prozesse und strukturierte Workflows –  vom Interessenten über den Vertragsabschluss bis hin zu Lieferung, Service und langfristigen Kundenbeziehungen.

TSO-DATA

CTI | Wissen wer anruft

Verbinden Sie Ihre Telefonanlage mit Microsoft Dynamics Business Central – mit CTI, der Computer Telefonie Integration. Dadurch haben Sie bei jedem Telefonat alle für Sie wichtigen Daten direkt im Blick. Grundlegende Kontaktinformationen, Umsatz, offene Posten oder Aufträge – Sie konfigurieren CTI so, wie Sie es brauchen.

  • Bei ein- oder ausgehenden Telefonaten müssen relevante Daten zum Gesprächspartner nicht mühsam im System gesucht werden, sondern erscheinen automatisch und auf einen Blick
  • Schnelle Reaktions- und Auskunftsmöglichkeit und dadurch eine gesteigerte Produktivität und Kundenzufriedenheit
  • Dargestellte Inhalte können individuell festgelegt werden
  • Vollständige Integration in das Microsoft Dynamics Business Central CRM-System
  • Protokollierung vergangener Anrufe
Simova

Selbst ist der Mitarbeiter – Geschäftsdokumente für Dynamics 365 Business Central einfach schnell selber gestalten

Heben Sie sich von der grauen Masse ab und kommunizieren Sie höchstindividuell mit Ihren Kunden – mit eigens gestalteten Belegen und Dokumenten für Dynamics 365 BC. Und das ganz ohne Programmierkenntnisse direkt in Word (oder Excel/PowerPoint). Wie das geht?
Man nehme ein Word-Dokument und

  • gestalte es nach seinem Unternehmensdesign mit
  • seinen Logos, Farben und Schriften.

Man füge das Herzstück ein:

  • Kaufmännische Daten aus Dynamics 365 BC
  • Artikelbilder aus SharePoint

Alles klar, entsprechende Datenquellen anbinden und einfügen. Nun der Feinschliff:

  • Die Firmendaten in der Seitenleiste? Kein Problem.
  • Die Angebotsnummer als Barcode? OK.
  • Die Signatur mit Verlinkung zu den Messeterminen? Erledigt.
  • Direkt per Mail versenden? Und raus ist das Angebot!
Business Systemhaus

CTI – Ihre Geschäftskommunikation immer im Blick

Stellen Sie sich vor, Sie bekommen einen Anruf von einem Ihrer Kunden oder Lieferanten. Parallel zu dem Anruf öffnet sich in Dynamics NAV / 365 Business Central eine Karte und gibt Ihnen die Information darüber, wer gerade anruft und zusätzlich Informationen über Aufträge, Reklamationen oder offene Posten.

Alle wichtigen Informationen auf den ersten Blick mit CTI – Computer-Telephony-Integration

Telefonate empfangen und umgekehrt auch, ausgehende steuern. Denn nur mit einem Klick, kann ganz bequem der Verbindungsaufbau zu Ihrem gewünschten Gesprächspartner aufgebaut werden. Das manuelle Eintippen von Telefonnummern entfällt. Im Alltag bringt Ihnen eine CTI-Lösung viele Vorteile: Mitarbeiter sind in der Lage die Telefonate direkt abzuarbeiten und zu verwalten. Auch trägt eine CTI- Lösung maßgeblich dazu bei, Arbeitsschritte zu vereinfachen und Abläufe zu optimieren.

BELWARE

Meta UI: Better interaction with business data

  • Verbesserte Flexibilität für Seiten, auf denen die Standard-NAV / BC-Benutzeroberfläche nicht benutzerfreundlich genug ist.
  • Ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten auf neue Weise zu visualisieren oder sogar zusätzliche Informationen direkt im NAV / BC-Webclient hinzuzufügen.
  • Ermöglichen Sie Benutzern die Interaktion mit riesigen Informationsmengen. Dadurch werden eine höhere Betriebsgeschwindigkeit, eine optimierte Planungsübersicht und weniger Fehler erreicht.
  • Zu den Komponenten gehören Datengitter, Zeitschieberegler, Karten (mit Lasso-Effekt, der die Planung in Karten ermöglicht) sowie eine Baumgitteransicht und eine Kalenderkomponente, die sich derzeit in der Entwicklung befinden.
  • Die Technologie basiert auf einer API mit minimalem Platzbedarf in MS 365 BC und verwendet automatisch generierten Code aus dem AL-Assistenten. Sie kann so angepasst werden, dass nahezu jede Standardbenutzeroberfläche geändert wird.
Global Mediator

Die verstehen sich auch ohne große Worte – die Verbindung von Dynamics 365 Business Central und DATEV

Vereinfachen Sie die Abstimmung Ihrer Buchhaltungsdaten mit dem Steuerberater bzw. der DATEV, indem Sie Ihre FiBu-Daten aus Dynamics 365 BC DATEV-konform nach dem aktuellen DATEV pro-Format exportieren und direkt zur Weiterverarbeitung übertragen können. Unter Berücksichtigung der Vorgaben und Kontenrahmen der DATEV können (nach Brutto- oder Nettomethode) folgende Daten exportiert werden:

  • Stammdaten zu Debitoren und Kreditoren
  • zugehörige Posten
  • Zahlungsbedingungen

Sollten Sie Ihre Buchhaltung extern vergeben haben, können DATEV-Buchungsstapel auch in Ihr Dynamics 365 BC importiert und im ERP-System mit Prüfroutinen nachbuchen.

Business Systemhaus

DMS-Connector für Microsoft SharePoint

Sie haben Dynamics 365 Business Central (NAV) im Einsatz und möchten Dokumente, E-Mails oder weitere Informationen zu Ihren Prozessen in der Dokumentenmanagement-Lösung Microsoft SharePoint – online oder on-premises – verwalten?
Mit dem DMS-Connector lassen sich Business Central (NAV)-Belege wie z.B. Rechnungen und Lieferscheine oder externe Dokumente und E-Mails einfach mit Business Central (NAV)-Stammdaten und -Vorgängen verknüpfen und an das DMS SharePoint übertragen. Auch gescannte Belege aus der täglichen Eingangspost können einfach in Dynamics 365 Business Central (NAV) gesichtet und den entsprechenden Vorgängen zugeordnet werden. Sie arbeiten dabei stets in Ihrer gewohnten Business Central (NAV)-Umgebung, ohne in Schränken und Ordnern nach Dokumenten suchen zu müssen.

  • SharePoint als zentrale Dokumentenablage (on-premises oder zur Miete in der Cloud)
  • Zuordnen, Suchen und Finden von Dokumenten aus der Dynamics 365 Business Central (NAV)-Umgebung heraus
  • Nahtlose Integration von SharePoint in Dynamics 365 Business Central (NAV)
  • Zugriff auf Dokumente aus beiden Anwendungen heraus
TSO-DATA

konfipay der REST-konforme webservice für ERP-Systeme von windata

Mit dem REST konformen Webservice können nationale sowie auch internationale Zahlungsaufträge sicher, einfach und vollautomatisiert direkt aus OPplus an den Service übertragen werden.

  • Die persönlichen Bankzugangsdaten bleiben dabei in der Obhut der Kunden und werden ausschließlich von ihm zur Freigabe der übertragenen Zahlungsaufträge per VEU eingesetzt. Damit erteilt immer der Kontoinhaber die Zahlungsfreigabe.

Die Datenkommunikation zwischen Webservice & Kreditinstitut erfolgt vollautomatisch via EBICS. Eine Manipulation von XML-Dateien ist ausgeschlossen, da in diesem digitalen Prozessablauf keine Dateien existieren.

  • Für den Kunden bedeutet diese komfortable Webservice-Lösung höchste Sicherheit – auch durch die garantierte Datenhaltung wahlweise in Deutschland oder Schweiz!

Somit schafft dieser Webservice einen ganzheitlichen Workflow im gesamten Finanzmanagement ohne Einsatz weiterer Bankingtools.

  • PayPal
windata

EDI für Dynamics: Revolutionär einfach

Electronic Data Interchange – kurz EDI – bezeichnet den standardisierten, elektronischen Austausch von Dokumenten zwischen Unternehmen. Mit Anveo EDI Connect binden Sie Ihre Kunden, Lieferanten und andere Partner vollautomatisiert in Ihre Geschäftsprozesse ein. Tauschen Sie z. B. Rechnungen, Gutschriften Lieferungen und andere Nachrichtenarten aus, und sparen Sie Zeit und Kosten bei der Datenverarbeitung. Die Bedienung und Wartung – und das ist ganz besonders – ist mit Anveo EDI Connect direkt im Dynamics Rollencenter von normalen Anwendern durchführbar.

  • Einfache Einrichtung direkt in Dynamics, mit umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten
  • Nahezu unbegrenzt einsetzbar für alle üblichen Daten-Formate und Nachrichtenarten
  • Lauffähig ab Microsoft Dynamics NAV 2009 R2 bis zur aktuellen Version
  • Leichte Integration – keine Anpassung von Dynamics Standard-Objekten nötig
  • Bedienung / Wartung vom Rollencenter aus durch Normalanwender
Anveo

Connector NAV /365BC – Geschäftsdokumente hybrid & digital versenden

Der Connector NAV / 365 BC unterstützt und optimiert den Versand all Ihrer Geschäftsdokumente. Egal, ob Rechnungen, Bestellungen, Mahnungen, Lohnabrechnungen – oder andere Dokumente – ganz einfach einzeln per Klick oder automatisiert per Stapel verarbeiten. Über eine Matrix stellen Sie einfach die gewünschten Belegsendeprofile Ihrer Kunden oder Lieferanten ein. Dabei können Sie aus ganz unterschiedlichen Belegsendeprofilen auswählen: E-MAIL, E-POST API, E-Post BOX, FAX, POST AT, Ausdruck

Passend zu den Belegsendeprofilen stehen Ihnen verschiedene Dateiformate für die Erstellung Ihrer Geschäftsdokumente zur Verfügung. Das klassische PDF-Format, über PDF/A in verschiedenen Level, PEPPOL bis hin zur X-Rechnung sind ebenfalls frei wählbar. Die Kontrolle über den kompletten Versand ist aus detaillierten Statusinformationen und Rückmeldungen jederzeit an jedem Vorgang nachvollziehbar.

BELWARE

Webshopanbindung mit dem WebConnector

Verbinden Sie Webshops, wie z.B. Shopware, Magento oder OXID-eShop mit Microsoft Dynamics 365 Business Central (NAV) und profitieren Sie von den Erfahrungen aus über 100 Implementierungen. Sorgen Sie dafür, dass neue Aufträge aus Ihrem Webshop schnell und sicher an Business Central (NAV) übertragen, direkt geprüft und verarbeitet werden können. Darüber hinaus haben Sie dank der Abbildung der ERP-Prozesse im Onlineshop einen transparenten und hohen Informationsstand. Aktuelle Verkaufspreise, Verfügbarkeiten und kundenindividuelle Preisabfragen werden dem Webshop über den WebConnector bereitgestellt.

Der WebConnector – eine bewährte Lösung, die auch bei Lastspitzen und künftigen Erweiterungen sicher und stabil arbeitet.

  • Verbindung von Webshops mit Business Central (NAV) – B2B und B2C
  • In bestehende oder neue Webshopsysteme integrierbar
  • Sichere Übermittlung von Bestellvorgängen und Abfragen an Business Central (NAV)
  • Über 22 Standardnachrichten für die Kommunikation – einfach erweiterbar
TSO-DATA

DMS | Das Büro der Zukunft ist papierlos

Behalten Sie bei der täglichen Informationsflut den Überblick – mit DMS, dem Dokumenten Management System. Belege aus Microsoft Dynamics Business Central und externe Dokumente wie E-Mails, Bilder und Schriftverkehr werden automatisch archiviert und können einfach einem Vorgang hinterlegt werden.

  • Nahtlos und schnell in jede Business Central Branchenlösung integrierbar
  • Standardmäßig in den wichtigsten Geschäftsbereichen (z.B. Einkauf, Verkauf, Lieferung) bereits integriert
  • Direkte, schnelle und einfache Dokumentenablage im Prozess per Drag & Drop, abgelegte Dateien sind im weiteren Verlauf jederzeit einsehbar
  • Dank Metadaten und einer zentralen Suche sind alle Informationen in Sekundenschnelle auffindbar
  • Revisionssichere Ablage in SharePoint On-Premise und in SharePoint Online möglich
Simova

Digitalisierung Ihrer Supply Chain – direkt in NAV/BC integriert

YAVEON ProE-SCM ist eine Lösung die speziell für Microsoft Dynamics NAV und Business Central entwickelt wurde und vollständig integriert ist. Geschäftsvorgänge zwischen Lieferanten, Unternehmen und Kunden werden digitalisiert und automatisiert. So sparen Sie Zeit und vermeiden Fehler.

  • eMail und ePost für 100% digitalen Output
  • EDI Handel und Automotive für komplett digitale Belegketten
  • Intercompany für konsistente Daten
  • Barcode-Scanner für einfache Erfassung
  • Workflow für bessere Stammdaten und Automatisierung

Digitalisieren und Automatisierung der Kommunikation zwischen Ihrem Unternehmen, Ihren Kunden und Lieferanten. Direkt in Ihrem Business Central oder NAV integriert und immer auf der aktuellsten Version verfügbar. Durch Parametrisierung eine angepasste, aber standardisierte Einrichtung!

YAVEON

NAVconnect – bietet mehr als eine Schnittstelle für den Onlinehandel

Ob Amazon Marketplace, eBay, Rakuten, Real, Crowdfox, Idealo oder eigenständige Online-Shops auf Basis von Shopware, Presta, Magento, Shopify oder Websale: M&P bietet eine universelle, zertifizierte Erweiterung von Microsoft Dynamics NAV/BC für den Multi-Channel-E-Commerce. Kombinieren Sie das bewährte ERP-System mit jedem Online-Handel – ob Endkunde (B2C), Geschäftskunde (B2B) oder Auktionen. Verwalten Sie vom Artikelbestand, Auftragsabwicklung über Kundenzugänge, Artikeleigenschaften und -beschreibungen, Kategorien bis hin zu Zahlungs-, Logistik- und After-Sales-Funktionen alles in Ihrem Dynamics NAV/BC.

Ihre Vorteile:

  • Multichannel E-Commerce: für mehr Verkaufserfolg
  • Umfassende Artikelpflege: für PIM ohne Zusatzkosten
  • Nahtlose Integration: für zügige Auftragsbearbeitung
  • Aktuelle Lagerbestände: für zuverlässige Lieferfähigkeit
  • Kundenspezifische Preise: für individuelles B2B Geschäft
  • Automatisierte Rechnungsstellung: für schnelles Geld
  • Integriertes Reporting: für mehr Transparenz im Geschäft
  • Zentrale Datenhaltung: für einfache Datenpflege
  • Moderne Benutzeroberfläche: für schnelle Einarbeitung
  • Optimierte Prozesse: zufriedene Kunden
NAVconnect

Integration zwischen DMS und ERP

Dank der nahtlosen Integration zwischen dem DMS DocuWare und Microsoft Dynamics 365 Business Central reduzieren Sie Such- und Ablagezeiten geschäftsrelevanter Dokumente und erhöhen durch den automatisierten Datenaustausch ihre Effizienz.

  • Automatische und rechtskonforme Archivierung aller Belege
  • Einfache händische Ablage von Dateien aller Art via Drag & Drop Zonen
  • Dokumentenaufruf und Anzeige via integrierten Button
  • Integrierte Suchmaske zum Finden und Anzeigen bereits archivierter Belege
  • Automatisches Erstellen von Lieferanten-/Kunden-/Auftrags- und Projektakten
  • Erstellen von Buchungsvorschlägen aus DMS-Datensätzen zur Reduktion manueller Benutzereingaben
  • Übersicht und Transparenz aktueller Belege im Umlauf z.B. über ein integriertes Eingangsrechnungsbuch
applabs

EDS | Automatisierter Dokumentenversand

Geschäftsprozesse beschleunigen und gleichzeitig Kosten für Porto/Versandmaterial senken – mit EDS, der Electronic Delivery Solution. Im Add-On definieren Sie dynamisch und flexibel, welche Empfänger welche Dokumente oder Dokumentenpakete erhalten.

  • Definition von individuellen Ausgabearten, wie z.B. E-Mail-Versand, Dateiablage, FTP oder Webdienst und Anhängen (PDF, XML, etc.)
  • Standardisierte E-Mail-Vorlagen für ein professionelles Auftreten
  • Individuelle Anpassung der Inhalte – der Anwender bestimmt, welcher Empfänger welche Dokumente erhält
  • Beschleunigung von Arbeitsschritten durch Automatisierungsprozesse
  • Minimierung des ökologischen Fußabdrucks und deutliche Kostenersparnis durch Verzicht auf Porto und Material
  • Standardisierte Integration in das Dokumentenmanagement System von Simova (DMS) und einfache Erweiterungsmöglichkeiten für andere Systeme
Simova

DMS-Connector für M-Files

Wo legen Sie verschickte Angebote, unterschriebene Auftragsbestätigungen und eingegangene Einkaufsrechnungen aus Dynamics 365 Business Central (NAV) ab? Die ordnungsgemäße Archivierung dieser Dokumente ist Pflicht, ihre Verknüpfung mit ERP-Vorgängen ist die Kür. Dank der nahtlosen Integration ist der Übergang für Anwender zwischen Dynamics 365 Business Central (NAV)-Vorgängen und M-Files Dokumenten fließend. Sie profitieren von folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf Dokumente über Dynamics 365 Business Central (NAV) in M-Files
  • Automatische Verschlagwortung ermöglicht Steigerung der Daten- und Prozessqualität
  • Manuelles Verknüpfen von Dateien mit ERP-Vorgängen per Drag & Drop

Als innovatives ECM-System ist M-Files mehr als ein reines DMS –
M-Files unterstützt Sie bei der Verwaltung Ihres gesamten Unternehmens. Die innovative Lösung organisiert Dokumente anhand von Metadaten, sodass Sie ein gesuchtes Dokument mit den richtigen Schlagwörtern und dank der Volltextsuche in Sekundenschnelle wiederfinden.

TSO-DATA

DPS | Webportal – standalisiert und individuell

DPS ist die ideale Ergänzung zur Telefon- und E-Mail-Kommunikation. Stellen Sie Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern Informationen in einem Portal zur Verfügung – mit DPS, der Data Publishing Solution. Der Zugriff auf Informationen und Dokumente ist mit DPS jederzeit ort- und zeitunabhängig möglich.

  • Webportal zur kostengünstigen Anbindung von Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern an ausgewählte Daten aus Microsoft Dynamics 365 Business Central
  • Angezeigt werden Daten aus Ihrer Datenbank, es erfolgt keine doppelte Datenhaltung
  • Transparenter, effizienter, schneller Informationsaustausch – Daten können in Echtzeit abgerufen werden
  • Das Webportal ist optisch und inhaltlich individualisierbar und somit an alle Anforderungen und Aufgabenbereiche anpassbar
  • Standardisierte Lösung, dadurch zügig einsatzbereit
  • Höchstmaß an Datensicherheit – alle im Webportal angezeigten Daten liegen sicher in Ihrer Business Central Lösung.
Simova

DVS | Der digitale Laufzettel

Fragen zu Geschäftsprozessen gezielt stellen und zeitnah und sicher beantworten – mit DVS, der Digital Verification Solution. Direkt aus Microsoft Dynamics 365 Business Central heraus können Fragen zu einem Prozess gestellt und von Mitarbeitern direkt beantwortet werden. Neue Fragen gehen in Echtzeit beim Empfänger ein und können sofort bearbeitet werden.

  • Fragen individuell, aus einem Fragenkatalog oder aus Vorlagen einfach stellen
  • Fragen können an einen einzelnen Mitarbeiter oder eine Gruppe gestellt werden
  • Einzelne Antworten können akzeptiert oder direkt zu einem Datenfeld übertragen werden
  • Zügig implementiert und als kleine FactBox in allen relevanten Bereichen integrierbar
  • Unterscheidung zwischen unkritischen und kritischen Fragen, wobei letztere den Arbeitsprozess unterbrechen, bis eine Antwort akzeptiert wurde
  • Wichtige Fragestellungen und Antworten werden zentral zum Geschäftsprozess gespeichert
  • Automatische Archivierung aller Fragen und Antworten
Simova

Mail Sender Plus – Absenderadressen einfach verwalten

Bei einer direkten Kommunikation per Mail aus Dynamics 365 BC ist die Kommunikation nur auf eine globale eMail Adresse beschränkt.
Automatisierte und elektronische Prozesse in Unternehmen, wie z.Bsp. bei einem Rechnungs- oder Bestellprozess, erfordern aber oft eine andere oder mehrere globale eMail – Adressen oder Konten.

Die Connector 365 Mail Sender Plus ist die App für die Verwaltung Ihrer eMail Adressen. Die zusätzlichen Adressen sind einfach zu hinterlegen. Durch ein Prioritätensystem wird der Mailversand übersichtlicher gestaltet und besser organisiert.

BELWARE
Menü