Die manuelle Verarbeitung von eingehenden Belegen, wie bspw. Lieferantenrechnungen, nimmt viel Zeit in Anspruch und ist fehleranfällig. Klassische Genehmigungsverfahren, in denen Papierbelege in Dokumentenmappen zu den jeweiligen Ansprechpartnern weitergeleitet werden, benötigen viel zu viel Zeit und sind intransparent.

Ich zeige Ihnen, wie Sie mit Hilfe von Document Capture diesen Prozess weitestgehend automatisieren können und bei Fehlern aktiv auf diese hingewiesen werden.

Mit dem ebenfalls vorgestellten, digitalen Genehmigungsverfahren können innerhalb kürzester Zeit Belege innerhalb eines dezentralen Unternehmens freigeben werden.

Die Möglichkeit, nach Jahren noch ad-hoc auf archivierte Belege zuzugreifen, sowie die integrierte Volltextsuche werde ich Ihnen auch sehr gern vorführen.

Dynamics NAV für Exportweltmeister
Periodische Lagerbewertung zum Bilanzstichtag nach individuellen Regeln.
Menü